Background-Image
Lantenhammer

Historie

Im Herzen der bayerischen Alpen am Schliersee liegt die LANTENHAMMER Destillerie GmbH, 1928 gegründet und seit Generationen von der Familie Stetter geführt.

Unter der Leitung von Anton Stetter stellt die Destillerie in echter Handarbeit herausragende Edelbrände in Premiumqualität her. Damals wie heute gilt das Prinzip der absoluten Qualitätspolitik. In den Anfängen wurden hauptsächlich der Gebirgsenzian und einige Kräuterspezialitäten gebrannt. Anfang der 90er Jahre wandte man sich dem Brennen von Früchten zu und praktiziert dies seither mit viel Leidenschaft in Perfektion.


DESTILLERIE

Unsere Produkte der absoluten Spitzenqualität werden nur aus Obst aus kontrolliertem Vertragsanbau und aus wild wachsenden unbehandelten Früchten gebrannt.

Unser Destillateurmeister Tobias Maier kauft das Obst dort ein, wo es am besten gedeiht und reist dafür selbst in die Länder Europas, um den Bauern vor Ort seine Ansprüche zu übermitteln.


Ladenfront

HERSTELLUNG

Es wird ausschließlich baumgereiftes Obst, zum Großteil aus kontrolliertem Anbau, oder wild wachsende Früchte verwendet.

Die absolut natürliche Verarbeitung ohne jegliche künstliche oder naturidentische Zusätze, unter ständigen Qualitätskontrollen, ist für die Mitarbeiter der LANTENHAMMER Destillerie eine Selbstverständlichkeit.

Die langsame und aromaschonende Destillation in Kupferkesseln, sowie die Reifung in alten Steingutbehältern garantieren ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Durch die Lagerung in atmungsaktiven Tonbehältern schwindet zwar ein Teil der Destillate, aber die Brände erlangen so eine natürliche Milde und die Fruchtaromen können sich vollständig entfalten.

Der gesamte Produktionsablauf ist stark von Handarbeit geprägt. Jede Flasche, die das Haus verlässt, wird per Hand gefüllt und ausgestattet.

Mittlerweile werden die Destillate am Standort Hausham/Schliersee in Flaschen gefüllt und gelagert, gebrannt wird nach wie vor in Schliersee. An den beiden Standorten sind inzwischen über 20 Mitarbeiter beschäftigt.

Anton Stetter arbeitet mit seinem Team erfolgreich daran, aromareiche Destillate von reinster Güte zu gewinnen und verbindet dabei alte Tradition mit Innovation und Kunst mit Handwerk. So wird, durch die Liebe zum Beruf, aus Leidenschaft höchste Qualität.


B&G Getränke

Kontakt

Newsletter